Willkommen!

Herzlich Willkommen im selbstversorger Almhaus Dachsteinblick am Feuerkogel!

Übersicht

Das Selbstversorger Almhaus Dachsteinblick auf 1650 m im Höllengebirge, nur mit der Seilbahn erreichbar, verfügt über 13 Doppelzimmer jeweils mit eigenem Bad und WC, sowie 8 zusätzliche Betten. Die schnellen Gastronomie Geschirrspüler, Bar Kühlanlage, große Küche, Gemeinschaftsräume sind für Großgruppen ideal und nur 150 m von der Bergstation der Seilbahn entfernt .

Lage: direkt an der Ski Piste. An der Talstation der Seilbahn stehen kostenfreie Parkplätze sowie Gepäckwagen für die Seilbahn zur Verfügung.

  • 2019 neu renoviert eröffnet
  • für bis zu 33 Personen in 13 Doppelzimmern mit jeweils eigenem Bad/WC auf über 600 m²
  • Lage direkt an der Piste
  • Mehrere Restaurants in Gehweite verfügbar
  • Große Küche für Selbstversorger
  • Shuttle und Gepäck Service (2 Fahrten kostenfrei - in 90% der Fälle ausreichend - jede weitere Fahrt 20 €)
  • Großer Gemeinschaftsraum inkl. Bar
  • Gutes, kostenloses Internet
  • Kamin

Lage & Aktivitäten

Von den Zimmern hat man einen traumhaften Panorama Blick auf die Berge. Südseitig auf das in der Ferne aufblitzende Gletschereis des Dachsteins und auf der anderen Seite den Blick auf den naturgewaltigen Traunstein und die stimmungsvollen Seen - Traunsee und Attersee

Im Winter können Sie, direkt vom Ferienhaus aus, aufbrechen zum Skifahren, zum Skitourengehen, zum Schneeschuh wandern (fünf verschiedene, teilweise auch geführte Schneeschuhrouten werden angeboten), zum Schlitten fahren/Schneeburg bauen oder einfach zum Spazieren gehen.

Im Sommer lädt das herrliche Bergpanorama der Umgebung zum Wandern, Bergsteigen und auch zum Klettern ein. Auswahl- und Erholungsmöglichkeiten finden sich für jeden Bedarf: vom Liegen auf den Almwiesen und in den Latschenfeldern, über verschiedenste Wanderwege, teils mit Kinderwagen befahrbare Wege, viele Berggipfelerlebnisse bis hin zu 10 stündigen Wandertouren sowie die Klettermöglichkeiten an der Nord-Ostwand des Aberfeldkogel.

Paragleiter und Drachenflieger erfreuen sich am Höllengebirge unweit des Almhauses Dachsteinblick über eine Abflugschneise. Der Feuerkogel ist auch mit dem Mountenbike zu erreichen.

Wenn Sie bei traumhaftem Sonnenaufgang zu einer Gipfeltour aufbrechen, werden sie nicht nur ein stiller Beobachter der herrlichen Bergflora, sondern auch so manche Gams wird ihre Wege kreuzen oder es wird ein ganzes Gamsrudel zu bestaunen sein.

Im Frühling kann man auch das Balzen der stolzen Birkhähne und sogar so manchen scheuen Auerhahn beobachten.

Mit der Seilbahn können sie schnell ins Tal zum Schwimmen im Traunsee und an andere herrlichen Seen im Salzkammergut (Langbathsee, Attersee, Mondsee, Wolfgangsee,...) oder zum Sightseeing (z.B. Kaiserstadt Bad Ischl) kommen

Im Winter laden das Hallenbad Ebensee, der Eislaufplatz in Gmunden oder die Eurotherme Bad Ischl (20 Min. Fahrt) ein.

Das Almhaus Dachsteinblick wird immer nur an eine Gruppe gleichzeitig vermietet. Sie sind also die einzigen Mieter, es wird aber beim Check-in und Check-out und teilw. auch dazwischen jemand vom Personal (in einem abgetrennten Bereich) anwesend sein. Pro Person und Tag fällt eine Kurtaxe von €2 an.


Saisonzeiten (Gondel)

29. Mai bis 3. Juli 2020 - täglich, 8:30 Uhr - 17:00 Uhr

4. Juli bis 13. Spetember 2020 - täglich, 8:30 Uhr - 18:00 Uhr

13. Spetember bis 2. November 2020 - täglich, 8:30 Uhr - 17:00 Uhr

12. Dezember 2020 bis 5. April 2021 - täglich, 8.15 bis 17.00 Uhr

(Gondel zur vollen und halben Stunde, bei Bedarf durchgehend)!

Ski-Liftanlagen: jeweils von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Hütten sind nur mit der Gondel erreichbar!

Außerhalb der allgemeinen Betriebszeiten der Gondel sind die Hütten nur zu Fuß erreichbar (wird im Winter und mit viel Gepäck nicht empfohlen).

Der Feuerkogel und das Almhaus sind leicht über Autobahn A1 und ca 20 km Bundestraße erreichbar. Gratis Parkplatz bei der Gondelbahn Talstation, Gondelfahrt ca. 6 Min, Gehweg zum Almhaus ca. 3 Min (Gepäcktransport von Gondelbahn Bergstation zum Almhaus wird angeboten!).


Anreise mit dem Zug:

Ausstieg Ebensee Landungsplatz

Buslinie 555: Ebensee Landungsplatz – Feuerkogel Seilbahn


Adresse der Seilbahn:

Rudolf Ippisch-Platz 4, A-4802 Ebensee

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert